Mag.  Gabriele    Lukacs
Gabriele Lukacs ist seit vielen Jahren als Wiener Fremdenführerin tätig. In ihrer Freizeit fasziniert sie das Mystisch-Geheimnisvolle. Kein Berg ist ihr zu steil, kein Tal zu tief. Kein Stein, keine Gruft, kein Hinterhof ist vor ihren Nachforschungen sicher. Seit vielen Jahren auf Kultplatzsuche unterwegs, führt sie mit besonderem Engagement zu den Kraftplätzen in Wien und Niederösterreich. 
Gabriele gibt die Broschürenreihe "Geheimnisvolles Wien" und "Mystischer Wienerwald" heraus, zuletzt erschienen: Lehmann/Lukacs/Krenslehner 3-200-00605-6, 

"Geheimnisvoller Tiergarten Schönbrunn. Geomantie und Zahlenmystik".

Im März 2009  erscheint ihr neues Buch, bebildert vom bekannten Fotografen Robert Bouchal, bei Pichler Verlag, 978-3854314790  

"Kraftorte in Niederösterreich
Heil- und Engergiewege - Drachenadern - Plätze der Ruhe und Harmonie"

Seit jeher suchen die Menschen Orte der Kraft. Sie pilgern zu Heilquellen und Gnadenstätten. Sie suchen die Magie und den Zauber der alten Kultplätze. In Niederösterreich, dem Bundesland mit den weitaus meisten Naturdenkmalen, finden wir solche Plätze in erstaunlicher Zahl: Kraftpfade, Wünschelrutenwege, Drachenadern, Energie-Arenen. Sie zeichnen sich durch besondere Strahlung und subtile Energien aus, ihre Kraftströme verhelfen uns zu Harmonie und Wohlbefinden, ja, vermitteln uns den Kontakt mit dem Göttlichen. 
Buchbespechung in Radio Niederösterreich am 26. März 2009  in  "Daheim in NÖ"     


"Geheimnisvoller Da Vinci Code in Wien"
Einzelheiten >>>
                                                                      
>>> neu erschienen 
www.magisch-reisen.at
Sie verlassen Wienfuehrung