Maria Theresia in Schönbrunn
"Kaiserin" Maria Theresia verstand es, für sich in Schönbrunn eine Privatspäre fern des Hofzeremoniells zu schaffen. 
Ein Blick in den Park erklärt den Zweck des Schlosses ("Sommerresidenz"). 
Dann werden alle 40 Räume besucht, in denen sich der kaiserliche Prunk entfaltete. 
Maria Theresia wird nicht nur als Habsburger Herrscherin präsentiert, sondern auch als Mensch, Ehefrau und Mutter. 

Dauer der Führung ca. 2 1/2 Stunden, besondere Preisberechnung, Eintritte.

www.wienfuehrung.com


Rechtlicher Hinweis: Wir schliessen jede eigene Haftung für das Recht von youtube aus, diesen Clip online zu stellen. Youtube hat mit GEMA  (http://www.gema.de/) eine Vereinbarung zur Nutzung von urheberrechtlich geschützter Musik und Musikclips geschlossen, weshalb wir die Verwendung des Links für rechtlich unbedenklich halten. Unser Link dient keinerlei kommerziellen Zwecken, sondern der Illustration der Texte zu unseren  Veranstaltungen im Sektor Erwachsenenbildung. Sollten die nachweislichen Rechtsinhaber des Clips dessen Entfernung wünschen, ersuchen wir umgehend um Mitteilung und werden den Link binnen drei Tagen entfernen.