Mozartspaziergang, Mozarttour, Mozart Wien, Mozart Führung, Mozart Tour mozart
Wienfuehrung

Heiterer Mozartspaziergang durch Wien. Tratsch und Klatsch um Mozart - Dichtung und Wahrheit, (Un)sitten seiner Zeit als Vorbilder seiner Opernfiguren.



Derzeit nur auf Bestellung.
Ab Albertinaplatz Mitte, Mahnmal.

Amadé - Mozart galant
In vielen amüsanten und pikanten Geschichten werden sie bei diesem Mozartspaziergang lebendig:
Die Entführung der Konstanze (Weber);
Susanna: das Wiener Stubenmädl;
Zerline: ländliche Sitten,
Fiordiligi: die Liebe zum Türken, ein Gesellschaftsskandal zur Zeit Kaiser Josefs II;
Regina: die Grabennymphe; und viele andere.
Zu vielen Geschichten gibt es Bilder. Wir gehen durch die Stadt zu historischen Adressen, wo Mozarts Herz schneller klopfte. Aber auch die "üblichen" Mozart-Adressen werden nicht vernachlässigt.

Achtung: wir führen aus Prinzip nicht zweisprachig, unsere Mozarttouren dauern in einer Sprache 2 Stunden.
Sie können als Sondertermine in allen gängigen Sprachen bestellt werden.
1961 D.Fischer-Dieskau und Erika Köth                                    und heute: Cinderella
Rechtlicher Hinweis: Wir schliessen jede eigene Haftung für das Recht von youtube aus, diesen Clip online zu stellen. Youtube hat mit GEMA  (http://www.gema.de/) eine Vereinbarung zur Nutzung von urheberrechtlich geschützter Musik und Musikclips geschlossen, weshalb wir die Verwendung des Links für rechtlich unbedenklich halten. Unser Link dient keinerlei kommerziellen Zwecken, sondern der Illustration der Texte zu unseren  Veranstaltungen im Sektor Erwachsenenbildung. Sollten die nachweislichen Rechtsinhaber des Clips dessen Entfernung wünschen, ersuchen wir umgehend um Mitteilung und werden den Link binnen drei Tagen entfernen.