Red ma Tachles -

jiddische Geschichten aus Wien
Wienfuehrung
Wie man Lemberg und Wien vergleicht.
Wie man mit Chutzpe im besten jiddischen Restaurant Wiens speist.
  Wie ein Herr Regierungsrat jiddische Krimis schrieb.
  Wie eine Industriellengattin entbunden hat.
      Was Sigmund Freud witzig fand.

Warum ein Abgeordneter seinen Eid auf Jiddisch leisten wollte.
Wie man am Donaukanal literarischen Weltruhm erlangt.
Wie die Leopoldstadt brannte.

Wieso koschere Kekse bröseln.
Was man in Wien erlebt, wenn man nach Amerika fährt.
Wo Manes Sperber von Lilienbeeten träumte.
Wer jiddische Lieder in Frack und Zylinder sang.


Heitere und besinnliche Geschichten, Anekdoten, Theater, Lotzelach und vieles mehr.
Lomir redn tachless - jiddisch für Wiener und Wienbesucher.
jiddisch Wien
available  in  German and English