Autorenführung mit Gabriele Lukacs 

 Auf den Spuren der Templer durch Wien 
wienfuehrung

Die Geschichte des ältesten und geheimnisvollsten Ritterordens des Mittelalters fasziniert bis zum heutigen Tag. Lange wurde der Mantel des Schweigens und des Vergessens darüber gebreitet. Führt die Spur der Templer auch nach Wien? Wo waren ihre Niederlassungen? Was ist davon noch übrig?
Die Autorin Gabriele Lukacs begibt sich auf die Suche nach dem Vermächtnis der Tempelritter. Sie lässt die Faszination, die vom Geheimwissen und den okkulten Ritualen des Ordens ausgeht, wieder aufleben! Denn nicht nur Sagen und Legenden, sondern auch in Stein gemeißelte Zeichen und charakteristische Bauten sind Zeugen des Wirkens des mysteriösen und mächtigen Ritterordens. BEI JEDEM WETTER!

Anfragen NUR per Email an office@wienfuehrung.at, Führungsbeitrag: 20 Euro pro Person, 13 Euro Kinder (6 bis 14 Jahre), in bar zu bezahlen. Das Voice2Go System ist inkludiert. Privatführungen ab 260 Euro netto plus Spesen.  


nächster Termin (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

                       25. März 2018 um 14:30h (Anmeldung läuft)