Sidebar Menu

EN IT FR
 
MUSEUMS- UND KIRCHENFÜHRUNGEN

Führung durch die Schatzkammer - die Reichsinsignien und weitere Highlights

In der Wiener Schatzkammer liegen unermäßliche Schätze aus vielen Jahrhunderten europäischer Geschichte.

 

Die wichtigsten Exponate sind natürlich die Reichsinsignien! Dass sich die Reichsinsignien heute in Wien befinden, haben wir letztlich Napoleon zu verdanken.

Die deutsche Königskrone, der Sage nach die Krone Karls des Großen, war das Symbol der christlichen, abendländischen Kaisermacht schlechthin. Kein Wunder, dass ihrer Faszination auch Napoleon und Hitler erlagen.

Gegenstände verkörperten einst Ideen, wer sich in ihren Besitz setzte, erhielt dadurch das Recht, Macht auszuüben. Ob die Heilige Lanze, die Krone des Heiligen Römischen Reiches oder Reliquien, ihr Besitz diente der Legitimierung eines Machtanspruchs.

Aber auch der Heilige Gral, das Horn des Einkürns und das Schwurkreuz des Ordens vom Goldenen Flies können in der Schatzkammer bewundert werden. Gelebte Geschichte und einmalige Schönheit – wir lüften die Geheimnisse der Wiener Schatzkammer!